TYPO3

TYPO3 ist ein Content Management System (CMS), das in unserer Werbeagentur häufigen Nutzen findet.

Was ist ein Content Management System?

Würde man die Bezeichnung ins Deutsche übersetzen, hieße sie Inhalts-Verwaltungs-System. Genau darum geht es. Das Verwalten von Inhalten einer Website. Die Inhalte sind auf einer Datenbank gespeichert und abrufbar. Wer sich in das CMS einloggt, kann sie bearbeiten, erneuern, löschen. Dafür braucht er keine HTML Kenntnisse. Das ist ein großer Vorteil des CMS. Die Bedienung ist zum Großteil intuitiv anwendbar. So können nicht nur Web-Programmierer ihre Website pflegen, sondern auch Redakteure oder Sie selbst.

Neben den Inhalten wie Texten, Bildern, Downloads ist auch das Layout auf der Datenbank gespeichert (separat). Änderungen des Aussehens Ihrer Website können über die grafische Benutzeroberfläche passieren. Es ist nicht zwingend notwendig Änderungen am HTML, CSS-Code vorzunehmen.

Da alle Daten auf dem Server des Providers liegen, können sich Nutzer von jeglichem Rechner aus einloggen, um Änderungen vorzunehmen. CMS lassen sich mit Modulen erweitern. Zum Beispiel um eine Slideshow einzufügen. Verschiedenen Nutzern können verschiedene Rechte zugeordnet werden. So wird vermieden, dass jemand größere Änderungen vornimmt, als ihm zusteht. Oder jemand versehentlich das Design ändert.

Was genau ist TYPO3?

TYPO3 gehört zu den freien Softwares und wurde 1998 von Kasper Skårhoj entwickelt. Es bietet alle Vorteile, die ein CMS beinhalten sollte. Inhalte und Layout werden getrennt voneinander in einer Datenbank (MySQL) auf dem Server des Providers gespeichert. Nutzer können sich von beliebigen Rechnern einloggen und Änderungen vornehmen. Es ist mehrsprachig angelegt. Die Weiterentwicklung von TYPO3 passiert durch eine sehr große, weltweite Gemeinde, da es sich um ein Open-Source-System handelt. Mittlerweile steht eine riesige Auswahl an Extensions zur Verfügung und die Zahl nimmt zu.

Die Verwendung von TYPO3 erfreut sich großer Beliebtheit. Große Unternehmen mit umfangreichen Webpräsenzen gehören zu den Nutzern. Das liegt unter anderem daran, dass das CMS sehr anpassungsfähig ist. Es beinhaltet keine Pflichtmodule. Das System lässt sich nach Belieben erweitern oder kürzen. Das gewährleistet ein effizientes Arbeiten. Außerdem sind der technischen und gestalterischen Vielfalt keine Grenzen gesetzt. Da das CMS so umfangreich ist, kann es für Anfänger schwierig sein, Herr über die Materie zu werden. Unsere Markentrainer Werbeagentur ist mehr als warm mit dem System geworden. Wir sorgen für eine professionelle Erstellung Ihrer Website und ermöglichen eine leicht umsetzbare Pflege. Für jeden, der sich genauer mit TYPO3 befassen will, existieren Workshops und Weiterbildungen.

Das Thema Sicherheit erfährt umfangreiche Zuwendung der Entwickler. Eventuelle Sicherheitslücken im TYPO3 Kern und seinen Extensions, werden über TYPO3 Security Bulletins bekannt gemacht. Security Fixes halten das Sicherheitsniveau immer auf dem neusten Stand. Neben der Sicherheit, wird eine gute Suchmaschinenoptimierung gewährleistet. Schon in den Basisfunktionen des Systems stecken sprechende URLs, ein valider Quellcode und automatisierte Metadaten. Durch Extensions lassen sich weitere Optimierungen zufügen.

TYPO3 verwendet die Konfigurationssprache TypoScript. Das System basiert auf der Scriptsprache PHP, nutzt den Internetserver Apache und die Datenbank MySQL.

Mehrere Vorteile von TYPO3 im Überblick

  • Keine Lizensgebühren

  • Allgemeine Vorteile von CMS werden erfüllt. Zum Beispiel einfache Pflege der Website,

    Rechtezuweisung

  • Funktionen zur Suchmaschinenoptimierung

  • Sicherheit, unter anderem durch regelmäßige Updates

  • Über 30 Sprachen verfügbar

  • Sehr viele Erweiterungen stehen zur Verfügung

  • Individualisierung der Website möglich

  • Sehr große Community

  • Regelmäßige Aktualisierung