Geschäftsberichte – Mehr als nur Statistik

Der Geschäftsbericht dokumentiert den Verlauf des vergangenen Geschäftsjahres Deines Unternehmens. Er ist mehr als eine Pflichtveröffentlichung für Kapitalgesellschaften. Er bieten Dir die Chance, das Image Deines Unternehmens zu präsentieren. Kein Wunder also, dass selbst kleinere Unternehmen freiwillig einen Geschäftsbericht erstellen. Unsere Werbeagentur sorgt dafür, dass der Bericht inhaltlich und visuell ein Optimum erlangt. 

Was steht drin? 

Kapitalgesellschaften und börsenorientierte Unternehmen sind zur Veröffentlichung verpflichtet. Der Inhalt wird von dem HGB und den IFRS vorgegeben. Der Pflichtteil erfasst zum Beispiel Punkte wie den Lagebericht, den Jahresabschluss und den Bestätigungsvermerk. Außerdem gibt es noch einen freiwilligen Teil. Der Inhalt soll Anteilhaber, Analysten und andere Interessenten über die Lage und Zahlen Deines Unternehmens informieren. 

Darüber hinaus wird gerne ein Imageteil integriert. Du hast die Möglichkeit Projekte und Mitarbeiter vorzustellen. Produkte können präsentiert werden. Die Unternehmensphilosophie und Visionen können erläutert werden.
Wir erstellen ein professionelles Konzept für Deinen Geschäftsberichtbericht. Damit dieser gelesen wird, braucht er einen roten Faden. Ein sinnvolles Register und verständliche Texte. Der Lagebericht wird nicht selten von verschiedenen Abteilungen verfasst. Es ist wichtig, dass ein Texter alle Informationen in einen einheitlichen Schreibstil verwandelt.

Wie sieht der Geschäftsbericht aus? 

Der Geschäftsbericht wird natürlich entsprechend Deines Corporate Designs gestaltet.
In digitaler Form bieten sich diverse Möglichkeiten. Dazu gehört die Einbindung von Links und Videos. Doch gerade bei langen Texten bevorzugen Leser die gedruckte Version. Ein gebundener Bericht mit reizvollem Cover lädt zum Lesen ein. Am sinnvollsten ist es, die Vorzüge digitaler, wie auch gedruckter Medien zu nutzen. Komplizierte Analysen werden durch Diagramme und Grafiken vereinfacht dargestellt. Eine gute Bildauswahl vermittelt die Persönlichkeit Deines Unternehmens.
Eine professionelle Gestaltung ist wichtig. Nicht selten wird der Geschäftsbericht als Prestigeobjekt gehandelt. Um mit der Konkurrenz mithalten zu können, kann es Sinn machen Kunstfotografen und Illustratoren mit einzubeziehen. Ein hochwertiges Papier suggeriert ein hochwertiges Unternehmen. 

Der Geschäftsbericht wendet sich nicht nur an Investoren, wie Banken und Aktionäre. Auch die eigenen Mitarbeiter kommen ihrem Unternehmen dadurch näher. Außerdem lesen ihn Kunden, Gesellschafter, Lieferanten und Presseleute. Da das betriebswirtschaftliche Verständnis der Adressaten sehr unterschiedlich ist, muss der Inhalt klar und sachlich formuliert sein.