Deutsche Rentenversicherung

RENTE MIT ZWANZIG

Die Rente ist sicher. Zumindest für die Markentrainer. Als die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz bei uns anrief, dachten wir erst, wir hören schlecht. Hatten wir doch tatsächlich die Ausschreibung zur Weiterentwicklung der Ausbildungskampagne „Komm doch zur Rente“ gewonnen. Und das ließen wir uns nicht zweimal sagen. Alle waren scharf auf Rente. Jetzt wissen wir: Die Rente ist in Wirklichkeit noch schöner, als man sie sich vorstellt. Aber seht selbst - wenn ihr noch könnt.

Brand Strategy

Corporate Design

Bildwelt

Film

Web / Social Media

Messe/Event

Stellenanzeigen

JUNGBRUNNEN KEYVISUAL

DEN JUNGEN BEINE MACHEN

Wir bringen Jung und Alt in humorvollen Composings zusammen. Aus Auszubildenden und Versicherten wird eine Person. Als Symbol dafür, dass sich Azubis besonders gut in ihr Klientel hineinversetzen. Sie erbringen Dienstleistungen für Millionen Versicherte, als würden sie es für sich selbst tun.

Social Media

FRISCHFLEISCH FÜRS INTERNET

Die originellen Mix-Motive machen die Deutsche Rentenversicherung Social Media-„tauglich“. So erreichen wir die Zielgruppe der 15- bis 20-jährigen in ihrer Lebens- und Kommunikationswelt.

ZIEL ERREICHT

SICHERE RENTEN

Was die Politiker in Jahrzehnten nicht geschafft haben, erreichte der Markentrainer mit einer einzigen Kampagne: Eine sichere Rente für die heutige Jugend. Zumindest für den Teil, der Morgen eine Ausbildung beim Regionalträger der gesetzlichen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz beginnt. Der öffentliche Dienstleister mit einer über 125-jährigen Tradition zahlt nicht nur Renten, sondern ist auch einer der größten Arbeitgeber vor Ort – und auch einer der größten Ausbildungsbetriebe.

Folie /